Erlangen on Ice 2019: ein verantwortungsbewusster Spaß

Damit alle Besucher*innen guten Gewissens Freude an der Eisfläche haben, setzt das City-Management Erlangen auch zur achten Ausgabe von Erlangen on Ice auf einen verantwortungsbewussten Betrieb der Eisbahn – angefangen bei der Wahl des Herstellers und selbstverständlich auch in Absprache mit dem lokalen Stromversorger, den Erlanger Stadtwerken.

 

Nachhaltig versorgt mit 100% Grünstrom der ESTW

Um einen verantwortungsbewussten Betrieb der Eisfläche zu garantieren, wird Erlangen on Ice auch dieses Jahr ausschließlich mit dem Grünstrom „ERconomy proNatur“ der Erlanger Stadtwerke betrieben. Dadurch stammt jede Kilowattstunde zu 100% aus erneuerbaren Energien – und das ohne zusätzlichen klimaschädlichen CO2-Emissionen. Ein Anteil wird in den weiteren Ausbau erneuerbarer Erzeugungsanlagen direkt in Erlangen und Umgebung reinvestiert. „ERconomy proNatur“ obliegt einer jährlichen Zertifizierung und trägt deswegen das TÜV-NORD-Siegel.

 

Hersteller der Erlangen on Ice Bahn setzt auf Klimaschutz 

Das Unternehmen Ice-World Ice-Business stellt für Erlangen on Ice eine seiner Eisbahnen zur Verfügung und setzt auf eine klima- und umweltschonende Herstellung sowie auf einen klimaneutralen Betrieb der mobilen Eisbahnen. Deswegen erfolgt die Fabrikation zu 100% aus klimaneutralem Strom. Für Betreiber, die keinen Ökostrom für ihre Eisbahnen verwenden, kompensiert das Unternehmen die CO2-Emissionen durch Anpflanzung von Mangrovenwälder. In Erlangen ist dies durch den von den Erlanger Stadtwerken zur Verfügung gestellten Grünstrom jedoch möglich. Insgesamt setzt sich Ice-World Ice-Business als Ziel, unabhängig von den in den Städten und Gemeinden zur Verfügung gestellten Ressourcen einen klimaneutralen Betrieb der Eisbahnen zu garantieren.

Erlangen on Ice

Erlangen on Ice 2019

Hotline & Buchung

09131 8951-0 tourist@etm-er.de