Station 11: Kulturzentrum E-Werk

Das Kulturzentrum E-Werk in Erlangen ist seit 1982 ein wichtiger regionaler und überregionaler Taktgeber in der Kulturszene und gehört mit einer Gesamtkapazität von rund 2.300 Besuchern, vier Veranstaltungsräumen, einem Kino und einem Biergarten mit Open-Air-Bühne zu einem der größten sozio-kulturellen Zentren in Deutschland. 1982 aus dem Jugendclub Sesam und dem Jazzclub Pupille entstanden, hat es in den Räumlichkeiten des ehemaligen Elektrizitätswerks in Erlangen eine bewegte Geschichte hinter sich. Beleuchtet wird das E-Werk im Rahmen der Erlanger Lichtspiele die Fassade im Osten zur Engelstraße hin.

Kulturzentrum E-Werk
Karte

Kontakt

E-Werk Kulturzentrum GmbH
Fuchsenwiese 1
91054 Erlangen
Tel.: 09131 80050

Hotline & Buchung

09131 8951-0 tourist@etm-er.de