Friedrich Rückert - Der Weltpoet in Erlangen

Rückert Brunnen im Schlossgarten

   

Auf den Spuren des großen Dichters: Friedrich Rückert, der sprachgewaltige fränkische Dichter und Gelehrte und Mitbegründer der deutschen Orientalistik lebte 15 Jahre in Erlangen. Als er auf holprigem Weg in die Stadt kam, war er schon einer der bekanntesten und meistgelesenen deutschen Dichter seiner Zeit.  Doch in der Universitätsstadt durchlebte er wohl die schöpferischste Phase seines Lebens.

Wir folgen seinen Spuren in der Hugenottenstadt, besuchen  Orte, an denen er gelebt und gewirkt hat und die noch heute an ihn erinnern.Wir erfahren von verwunderlichen Zeitumständen, von Freud und Leid, das die Familie in Erlangen erfuhr und natürlich auch noch Interessantes aus der Zeit davor und danach.

Dauer: ca. 2 Stunden

Treffpunkt: Hugenottenbrunnen, Schlossgarten

Preis ab 90,00 Euro

Auch für mobilitätseingeschränkte Personen geeignet.

Hotline & Buchung

09131 8951-0 tourist@etm-er.de