ZEN Bar und Restaurant

Bevor Uli Krug das „Zen“ eröffnete, bereiste er Thailand mehrere duzend Mal. Dabei lernte er Land und Leute sowie deren thailändische Küche kennen und besonders zu schätzen. Dann kam schnell die Idee ins Spiel, diese außergewöhnlichen Genüsse nach Erlangen zu bringen. Für Uli Krug war es schon immer die Gastro. Nachdem er seine mittlere Reife in der Tasche hatte, ließ er sich zum Restaurantfachmann ausbilden und sammelte viele Erfahrungen in der gesamten Erlanger Gastroszene.
Für das „Zen“ holte Uli Krug Mitarbeiter ins Team, die die thailändische Kultur gut kennen oder ihre Wurzeln dort haben. Sein Team ist seit 16 Jahren konstant geblieben, was unter anderem die familiäre Atmosphäre zwischen Mitarbeitern und Gästen im „Zen“ ausmacht. Das asiatische Ambiente befindet sich im historischen Erichhaus, dem ehemaligen Brauereianwesen von Franz Erich. 1910 logierte hier der spätere König Ludwig III, anlässlich der 100-jährigen Zugehörigkeit Erlangens zu Bayern.
Hier kommt das herzhafte Stückchen Thailand frisch aus dem Wok. Das Essen ist super lecker, die Location wunderschön und das Serviceteam sehr freundlich und zuvorkommend. Alles in allem – dies ist ein Ort zum rundum Wohlfühlen. Sogar die Drinks heben sich hier weit ab vom allgemein gültigen Standard. Regelmäßig sind neue Kreationen im Angebot. Einmal im Jahr werden hier sogar thailändische Mönche verköstigt, die extra aus Asien anreisen, um das Haus zu weihen.

Produkte

Thailändische Küche

Thailändische Küche

Cocktails & Drinks

Cocktails & Drinks

•    Freundliches Serviceteam
•    Tolle Atmosphäre
•    Angenehme Location
•    Außergewöhnliche Drinks und Cocktails

Uli Krug

Service, Beteiligungen

Gericht ZENfood_zenbar--jungadlerfo-bearbeitet.jpgAperitif ZENVorspeisenteller ZEN
Karte

Kontakt

Zen Bar und Restaurant
Theaterplatz 22, 91054 Erlangen

00:00 bis 00:00 Uhr

info@zen-erlangen.de
09131 9733166

www.zen-erlangen.de

Hotline & Buchung

09131 8951-0 tourist@etm-er.de