Erlangen und Erlanger - Die Stadt und das Bier

In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts gab es fast 20 Brauereien in Erlangen und das schmackhafte Erlanger Bier wurde in alle Welt exportiert. Zwei Pioniere im deutschen Brauwesen aus Erlangen - Franz Erich und Heinrich Henninger - entwickelten aus der Handwerksbrauerei unter Einsatz modernster Technik die "Industrielle Brauerei". Auf einem Spaziergang durch Altstadt und Neustadt wird über die einstmals bedeutende Bierstadt Erlangen berichtet und außerdem ein Überblick über die Stadtentwicklung gegeben.

Datum: 15.10.22
Uhrzeit: 15:00 bis 16:30 Uhr
Treffpunkt Martin-Luther-Platz vor dem Stadtmuseum
Infotelefon: 09131 89510

Eintrittspreise

8,00 Euro
Ermäßigt: 3,00 Euro
Ermäßigung nur gültig für Kinder bis 12 Jahre. Keine vorherige Anmeldung notwendig! Tickets können auch direkt vor Ort beim Stadtführer erworben werden.
Bier zapfen
Karte

Ort

Martin-Luther-Platz, Eingang Stadtmuseum
Martin-Luther-Platz 9
91054 Erlangen

Veranstalter

Tourist-Information Erlangen
Goethestraße 21 a
91054 Erlangen
Tel.: 09131 8951-0
Fax: 09131 8951-51

Hotline & Buchung

09131 8951-0 tourist@etm-er.de