Kulturzentrum E-Werk

Seit über 35 Jahren wird das ehemalige Elektrizitätswerk an der Fuchsenwiese 1 als Kulturzentrum genutzt und ist mit seinem bunten Rahmenprogramm, das viele Akzente im Veranstaltungsjahr setzt, über die Grenzen Erlangens und der Region hinaus bekannt.

Wie viele soziokulturelle Institutionen steht ein Verein und eine GmbH als Träger hinter dem E-Werk. Die über 2.500 m² Veranstaltungsfläche bieten Platz für über 2.500 Besucher. Im E-Werk befindet sich auch ein Kino mit vier verschiedenen Sälen. Hierzu zählen eine kleine Kellerbühne und ein großer Saal.

Das Programm ist vielfältig - über 200 Live Acts aus fast allen Musik-Genres treten hier jährlich auf. Das E-Werk Kino bietet ein anspruchsvolles Programm und im Sommer gibt es regelmäßige Open-Air Filmvorführungen. Doch auch im Bereich Bildung und Eigeninitiative ist das Team unterwegs. Zahlreiche Diskussionen, Lesungen, Diavorträge und Kurse zählen zum Veranstaltungsprogramm.

Zudem sind die unterschiedlichsten Gruppen im E-Werk aktiv. Von einer Fahrradwerkstatt, einer Jonglier- und Akrobatikgruppe, einem Kneipenchor, einer Computergruppe, etc. bieten die Räumlichkeiten genug Platz für die Ausbreitung und Entwicklung von kreativen Ideen.

Kulturzentrum E-Werk in ErlangenSaal im Kulturzentrum E-Werk
Karte

Kontakt

E-Werk Kulturzentrum GmbH
Fuchsenwiese 1
91054 Erlangen
Tel.: 09131 80050

Hotline & Buchung

09131 8951-0 tourist@etm-er.de