Westbad Erlangen

Nach der Wiedereröffnung im Mai 2017 erstrahlt das Westbad in neuem Glanz. Vom 10-Meter-Sprungturm können sich Wagemutige ins neue 4,70 m tiefe, mit Bullauge ausgestattete Sprungbecken stürzen. Sportbecken, Nichtschwimmer- und Planschbecken, Liegewiese, Holzdeck und ein schöner Spielplatz mit Sonnensegel runden das Badevergnügen ab. Die Beckenlandschaft des Westbads erstreckt sich über mehrere Ebenen, welche alle barrierefrei zu erreichen sind. Ausgedehnte Ruhe- und Spielbereiche gehen ins Grün der Regnitzauen über. Weiterhin gibt es die Möglichkeit Beachvolleyball und Tischtennis zu spielen.

Im hochmodernen Hallenbad mit 25 m Becken und Wellnessbereich finden sie ein Schwimmer- und ein Lehrschwimmbecken, einen großzügigen Kleinkinderbereich, die Vitalbox mit Dampfbad, Textilsauna und Ruhezone und einen familienfreundlichen Umkleide- und Sanitärbereich. Unser Tipp für die Wintersaison ist der Action-Nachmittag für Kids – Jeden Sonntag von 13 bis 15 Uhr sind Kinder die Hauptpersonen im Hallenbad. Es darf gespritzt, getobt und Ball gespielt werden und außer der Wasseraufsicht darf keiner schimpfen.

Lage

Anfahrt mit den Buslinien 287 und 280, Haltestelle Neumühle
Parkmöglichkeiten vorhanden

Westbad ErlangenWestbad © Prokopetz Architekten _5Westbad © Prokopetz Architekten _2Westbad © Prokopetz Architekten _3
Karte

Kontakt

Westbad Erlangen
Damaschkestraße 129
91056 Erlangen
Tel.: 09131 8234043

Hotline & Buchung

09131 8951-0 tourist@etm-er.de